Willkommen

Weite(r) sehen – Evangelische Kirche verändert sich“

Ermutigend Glauben leben und gestalten

Als evangelische Christinnen und Christen verstehen wir unseren Glauben als Herzensangelegenheit und möchten ihn in dieser Form leben und gestalten.

 

Aus diesem Verständnis heraus vertrauen wir darauf, dass der Heilige Geist uns und unsere Kirche bewegt und verändert.

Wir wollen von unserem Glauben öffentlich erzählen, ihn bezeugen und das Evangelium voller Freude kommunizieren.

Wir wollen allen auf Augenhöhe begegnen und miteinander ins Gespräch kommen.

 

Dafür müssen wir einander mit unseren jeweiligen Anliegen ernst nehmen.

Auf diese Weise eröffnen wir Räume, in denen Glaube und Spiritualität erlebt werden können.

Generationenübergreifend stellen wir fest: Wir wollen Kirche verändern! 

Quelle: Beschluss der EKD-Synode in Würzburg am 14.11.2018

Welche Zukunft hat der Sonntagsgottesdienst?

Bericht von der EKHN Synode in Frankfurt am Main 

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat in ihrer
Kirchgangs Studie ihren Gemeinden empfohlen, über den Fortbestand
des Sonntagsgottesdienstes offen zu diskutieren.

 

Der traditionelle Sonntagsgottesdienst ist nicht mehr attraktiv.
Daher hat setzt sich die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau auf ihrer Herbsttagung mit dem Gottesdienst und dessen Bedeutung auseinander.

Eine Einladung an alle, die gerne in Gemeinschaft Mittagessen wollen

Die nächste Mahlzeit findet statt am Freitag, den

 31.01.2020
 28.02.2020

 

um 12:30 Uhr

in den Räumen der Limesgemeinde.


Anmeldungen bitte unter 06196-5038390

 

 

 

 

 

 

 

 Wissenschaftliches Bibellexikon

 

Spur 8

Der Online-Glaubenskurs der EKD 

Machen Sie Entdeckungen im Land des Glaubens!

Ich will wissen, was am Glauben der Christen dran ist!